1. Rundgang

SZplan stoesser zeller GbR, Kirchzell / Regenstauf

Verfasser:

Selena Zeller
Marc Stoesser

Lageplan

Perspektive

Schnittansicht

Beurteilung des Preisgerichts

Im Zentrum der Arbeit steht eine geschwungene, schwebende Fußgängerbrücke, die den parkartig gestalteten Freiraum auf dem Wettbewerbsgebiet mit dem Rathaus verbinden soll. Das Verkehrsbauwerk soll gemäß Verfasser als neues Aushängeschild Sulzbachs in Erscheinung treten.

Dem Preisgericht erscheint der Vorschlag hinsichtlich städtebaulicher Maßstäblichkeit und des tatsächlichen Verkehrsaufkommens der Hauptstraße unmaßstäblich und der Situation unangemessen. Die bauliche Einbindung des Verkehrskreisels ist baurechtlich problematisch. Durch die Einhaltung von Gefällen für die Barrierefreiheit wird die Brücke deutlich zu lang, konkrete Höhenangaben fehlen. Die Kirche St. Magareta wird nicht ausreichend in die neue Platzsituation eingebunden, die Nutzungsangebote erscheinen zu kleinteilig und sind schlecht auffindbar. Eine Trennung zwischen Ideen- und Realisierungsteil ist nicht vorhanden. Der mutige Beitrag hat nicht überzeugt. Die Arbeit erfüllt die ausgelobten Kriterien nicht.

DOWNLOAD PLAN 1
DOWNLOAD PLAN 2